Quo Vadis Veritas

Neu im Team: Elisabeth Oberndorfer, Ralph Janik, Stefan Schett, Max Thomasberger

Judith Denkmayr | August 1, 2017

Die Quo Vadis Redaktions GmbH erweitert das Online- und Expertenteam:

Elisabeth Oberndorfer startete ihre journalistische Karriere in der Innenpolitik-Redaktion von derStandard.at und war unter anderem stellvertretende Chefredakteurin des Medienwirtschaft Verlags. 2013 ging sie als freie Korrespondentin nach San Francisco. Für Gründerszene, Wired Germany, NZZ.at und andere deutschsprachige Medien berichtete sie über Wirtschaft, Technologie und Silicon Valley. Sie gründete das Online-Magazin Fillmore.at und absolvierte das Creative Media Entrepreneurship Program der Creative Region.

Stefan Schett war bislang als freier Journalist und Social Media-Manager tätig. Er studierte Politikwissenschaft und Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien und ist österreichischer Serienmeister im Schnellschreiben. Bei QVV wird für Social Media und Online Redaktion tätig sein.

Ralph Janik hat in Wien Rechtswissenschaften und Politikwissenschaften studiert. Danach LL.M. Studium in Internationalem Recht und Europarecht an der Universität Amsterdam, wo er auch als Assistent an der Fakultät für Rechtswissenschaften tätig war. Danach war er fünf Jahre Assistent an der Fakultät für Rechtswissenschaften (Abteilung für Völkerrecht und internationale Beziehungen) der Universität Wien.

Max Thomasberger ist studierter Volkswirt mit ausgeprägter Datenaffinität und war zuletzt bei der Statistik Austria tätig. Er wird Quo Vadis Veritas im Expertenteam mit ökonomischen und statistischen Analysen unterstützen.